Da ich keine möglichkeit habe in D. das Internet zu nutzen, werde ich meistens in der Woche meine Einträge auf einen Block schreiben und am Wochenende noch einmal abschreiben.

02.08.07          20:57

Heute war der erste Arbeitstag in meinem neuen Leben. Aber zuerst möchte ich einmal von gestern erzählen. Den 01.08.07 werde ich wohl so schnell nicht mehr vergessen.

Nach dem Gottesdienst für alle FSJ-ler fühlte ich mich gestärkt. Ich war mir sicher, dass ich es schaffen würde. Aber kurz danach war ich mir da schon nicht mehr so sicher.... So lief das den ganzen Tag. Ein Wechselbad der Gefühle!

Als ich dann mein Zimmer gesehen habe war dann alles vorbei. Ich wär am liebsten heulend rausgelaufen. In dem Moment musste ich mich wirklich zusammenreißen. Ich wollte ihnen doch zeige, dass ich stark sein kann.... Als ich mitgegangen bin und alle verabschiedet habe standen mir auch schon die Tränen in den Augen. Zurück auf meinem Zimmer konnte ich dann nicht mehr anders...

Wirklich besser habe ich mich danach abe rnicht gefühlt....

Hab dann abends noch recht lange mit meiner Familie telefoniert (wo ich am liebsten auch geweint hätte) und mit Michi. Danach ging es mir dann ein bisschen besser. Total kaputt von dem Tag legte ich mich dann ins Bett, hörte noch Radio und schlief dann ein. Es war eine sehr unruhige Nacht. Jede Stunde war ich wach.... Dann läuft auf einmal DAS Lied im Radio....

Mir gings auf einmal wieder total mies und hätte fast angefangen zu heulen....

Naja heute morgen bin ich dann aufgestanden und hab auch, nachdem ich mich fertig gemacht habe, nach Hause angerufen. Hab es am Vortag meiner Schwester versprochen. Und ich war froh darüner ^^ Dann ging es zur Arbeit. Es war lange nicht so schlimm wie ich es mir vorgestellt hatte. In der Mittagspause hab ich dann auch mal sofort Michi angerufen weil sie mir ne SMS geschrieben hatte. Leider ging die Zeit viel zu schnell um...

 

 Heute Abend folgt der rest.

4.8.07 15:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen